top of page

WowGo Mini 2

Aktualisiert: 2. Okt. 2022


Elektro Shortboard und elektrisches Skateboard WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de!

Nach langer Zeit ist es nun wieder so weit: Wir schauen uns gemeinsam ein E-Shortboard an! Das WowGo Mini 2 hat den Anspruch, Spaß und Zweck im Alltag in einem kompakten Skateboard zu verbinden - und zwar zum kleinen Preis. Aber kann das neue WowGo-Aushängeschild die Konkurrenz rund um das Exway Wave, dem Teamgee H20 Mini oder dem BKB-Board besiegen? Wir finden es heraus, im Review auf E-Skateboardsgermany!


Hier geht's zum Hersteller: www.wowgoboard.com.*

Mit dem Code "germany" sparen Sie 5€ auf Ihren Einkauf!



Das Deck


Klein, aber fein! Mit einem Radstand von 52cm gehört das WowGo Mini 2 ganz klar zur Klasse der Shortboards. Und das bringt mehrere Vorteile mit sich: Das Board lässt leicht tragen, verschwindet schnell im Rucksack und ist mindestens genauso schnell wieder ausgepackt. Im Grunde ist das Board perfekt für die routinemäßige Strecke ausgelegt, z.B. für den Weg zur Arbeit, zur Schule, um auf dem Campus von A nach B zu kommen ... Die Anwendungsfelder sind also unfassbar groß.


Wie die meisten Shortboards ist das Mini 2 gleichermaßen starr wie unflexibel. Durch achtlagigen Ahorn entsteht eine stabile Basis, welche bei so wenig Querschnittsfläche umso mehr von Wichtigkeit ist. Das Deck ist in sich gebogen, die sogenannten Flairs an den Rändern verbessern die Manövrierfähigkeit und den Wendekreis. Am unteren Ende verfügt das Mini 2 einen kleinen Kicktail, was besonders den Experten unter uns gefallen sollte. U-Turns werden damit zum Kinderspiel, selbst Tricks sind vorstellbar - solang auf die sensible Elektronik acht gegeben wird. Um Schäden und Abnutzung am Deck zu verhindern, verbaut WowGo gleich serienmäßig das Brake Pad an die Unterseite. Steigert zwar das Gewicht, beugt aber unschönen Kratzern vor.


Wie fühlt sich das Deck beim Fahren an? Nun, das Deck ist leicht in sich gebogen, sodass mehr Auftrittsfläche entsteht. Mit erhöhten Rändern wird zudem die Manövrierbarkeit gesteigert. Damit ergibt sich ein tolles Fahrverhalten, geeignet für scharfe Kurven und flinkes Lenken.


Elektro Shortboard und elektrisches Skateboard WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de!

Die Bereifung


Hier überlässt Ihnen WowGo die Wahl: zum einen gibt es die 90mm Polyurethan-Straßenbereifung, zum anderen die 105mm Cloudwheels. Wer sich für die Pneus von iCloudwheels.com entscheidet, der kann sich auf angenehm weiche, schockabsorbierende Skateboardräder freuen. Vibrationen von der Straße werden weitestgehend aufgesaugt, sodass die Beine nicht allzu schnell ermüden. Das fehlt leider bei den 90mm-Reifen, dafür sind Sie aber etwas billiger.


Im Fall der Fälle lässt sich das WowGo Mini 2 auch nachrüsten, denkbar sind z.B. 105mm Cloudwheel-Donuts für die Straßenbereifung. Die bietet WowGo gleich im hauseigenen Shop an, den Link dazu finden Sie hier.*


Das WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de! Elektrische Skateboards, elektrische Longboards, elektrische Shortboards auf E-Skateboardsgermany.de!

Die Motorisierung


Mit zwei 680Watt-Nabenmotoren kommt das Mini 2 auf insgesamt 1360W Leistung. Damit liegt der neue WowGo-Schlitten vor dem H20 Mini von Teamgee und dem R3 von EnSkate. Einzig das BKB-Shortboard liegt mit 3000W noch vor dem WowGo Mini 2, das Review zum Board finden Sie hier.* Das bedeutet: Mit dem kleinen Preis bekommen Sie recht viel Leistung.


Die realistische Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 40km/h, kann aber je nach Streckenverhältnissen und Gewicht des Fahrers schwanken. Zum besseren Verständnis: auf einem Shortboard ist das mehr als genug! Aufgrund des kleineren Radstands ist die Stabilität schwerer zu halten, sodass Fahrfehler entsprechend schnell bestraft werden. Wer dann noch 40km/h fährt, nimmt große Verletzungen in Kauf. Deswegen mindestens einen Helm tragen, mehr dazu hier.


Typischerweise sind Nabenmotoren keine wirklichen Bergsteiger. Zwar ist das Mini 2 auf bis zu 30%-Steigung ausgelegt, allerdings verliert das Board bei einer Steigung von 9% schon etwa die Hälfte der Höchstgeschwindigkeit. Für hügeliges Gelände sollten Sie vielleicht ein anderes Board in Betracht ziehen.

Elektro Shortboard und elektrisches Skateboard WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de!

Die Batterie


Hier setzt WowGo auf eine 10s2p-Batterie mit 187.2Wh. 25km sollen damit erreicht werden, in unserem Test mit einer 61kg-Fahrerin waren ca. 23km drin. Fahrer mit mehr Gewicht sollten dementsprechend die Erwartungen etwas zurückdrehen, trotzdem sind das gute Leistungsdaten für ein so kleines Board - und für den Preis.


Das schnelle Wechseln einer leeren Batterie ist leider ausgeschlossen, der Akku ist mitsamt Gehäuse durch 10 Schrauben befestigt, die alle erstmal entfernt werden müssten. Trotzdem wird die Batterie einzeln zum Kauf angeboten, den Link zum richtigen Wechselakku finden Sie hier.* Sollte auf dem Roadtrip also der Strom ausgehen, sollten Sie neben der Batterie auch entsprechendes Werkzeug mitführen.


Elektro Shortboard und elektrisches Skateboard WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de!

Das ESC


Mit der elektronischen Steuereinheit von Hobbywing setzt WowGo auf einen Klassiker. Die Leistungsabgabe des Mini 2 ist butterweich, Beschleunigung und Bremsverhalten vorhersehbar und zuverlässig. Zudem werden verschiedene Fahr-Modi angeboten, womit der Power-Output weiter personalisiert werden kann.


Das ESC findet gemeinsam mit der Batterie in einem großen Plastikgehäuse Platz. Auf dem Gehäuse befindet sich neben dem Power-Knopf auch eine Ladeanzeige zum Ablesen des Batteriestands.


Elektro Shortboard und elektrisches Skateboard WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de!

Die Fernbedienung


Die Fernbedienung bleibt dieselbe wie beim 2S Max, sie kommt mit einem kleinen Bildschirm zum Ablesen der Fahrdaten, dem Multifunktionsknopf und dem Drehrädchen zur Steuerung der Leistungsabgabe. Schlicht und einfach, mit genau den Funktionen, die ein E-Skater zum Fahren braucht. Leider sind trotz der wenigen Änderungen die alten WowGo-Fernbedienungen nicht mit dem neuen Mini 2 kompatibel, sodass bei Verlust oder Defekt eine neue bestellt werden muss. Den Link zur richtigen Fernbedienung finden Sie hier.*

Elektro Shortboard und elektrisches Skateboard WowGo Mini 2 im Review auf E-Skateboardsgermany.de!

Das Fazit


Der kleine Spannungsfaktor im Alltag: der tägliche Weg zum Bäcker, zur Schule und zum Büro war noch nie so spaßig. Das Mini 2 ist für die maximale Flexibilität ausgelegt und ergänzt den Fuhrpark von WowGo um ein praktisches Shortboard. Und auch mit einem recht niedrigen Preis legt es sich mit den High-End-Shortboards wie einem Exway Wave an.


Mit dem Code "germany" sparen Sie 5€ auf Ihren Einkauf!



 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

 

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page