top of page

Einzigartige E-Boards: Gestalte dein elektrisches Skateboard wie ein Profi

In diesem Blog-Beitrag dreht sich alles um die Individualisierung deines elektrischen Skateboards oder elektrischen Longboards. Ein persönlicher Touch kann nicht nur das Erscheinungsbild deines E-Boards verbessern, sondern auch deine Erfahrung beim Fahren bereichern. Wir zeigen dir, wie du mit einigen einfachen Schritten dein Elektro-Board oder Elektro-Longboard einzigartig gestalten kannst.


Einzigartige E-Boards: Gestalte dein elektrisches Skateboard wie ein Profi

Ob du gerade erst mit dem Fahren von elektrischen Skateboards und elektrischen Longboards beginnst oder ein erfahrener Veteran bist, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dein Board aufzuwerten und es deinem persönlichen Stil anzupassen. In den folgenden Abschnitten werden wir auf verschiedene Aspekte der Board-Gestaltung eingehen, darunter das Deck Design, die Räder, die LED-Beleuchtung und nützliches Zubehör.


 

Inhaltsverzeichnis



 

Deck Design


Das Deck bietet den meisten Platz für Individualisierung und ist der perfekte Ort, um deinem elektrischen Skateboard oder Longboard eine persönliche Note zu verleihen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du dein Deck-Design gestalten kannst:


Farbe und Muster


Eine Möglichkeit, dein Deck einzigartig zu gestalten, ist die Verwendung von Stickern. Es gibt unzählige Farben, Muster und Designs, die du nutzen kannst, um deinem Board einen individuellen Look zu verleihen. Eine große Auswahl an Stickern findest du auf Amazon über diesen Link.* Alternativ kannst du auch bereits bestehende Muster und Motive abschleifen und mit einem eigenen Style verzieren.


Griptape


Das Griptape ist ein weiterer wichtiger Aspekt beim Design deines Decks. Achte bei selbst beschaften Tapes darauf, dass das Griptape, das du verwendest, wirklich zur Deckgröße passt. Notfalls kannst du es zuschneiden, um es passend zu machen. Wirkliche Sicherheit bieten da nur die Griptapes direkt vom Hersteller. Eine Auswahl von Exway finden Sie hier.*


Laser-Gravur


Einige Hersteller bieten auch die Möglichkeit, das Deck oder die Trucks mit einer individuellen Laser-Gravur zu versehen. Zum Beispiel bietet Meepo die Möglichkeit, deine Glückszahlen auf die Trucks lasern zu lassen. Hier ist der Link dazu.* Eine Laser-Gravur verleiht deinem elektrischen Skateboard oder Longboard eine persönliche und einzigartige Note.




Räder


Die Räder deines elektrischen Skateboards oder Longboards sind ein weiterer Bereich, in dem du deinem Board einen individuellen Look verleihen kannst. Dabei geht es nicht nur um das Design, sondern auch um die Funktionalität und Performance.


Farben und Stile


iCloudwheels ist einer der bekanntesten Anbieter von Rädern für elektrische Skateboards und bietet das größte Portfolio an Reifen, egal ob für Riemenantrieb oder Nabenantrieb. Sie haben kürzlich ihren Buying Guide überarbeitet, der es nun viel einfacher macht, die passenden Reifen für dein elektrisches Skateboard zu finden. Hier ist der Link zum Auswahltool.*


Auch die Hersteller der E-Boards können verschiedene Reifentypen anbieten. Allerdings sollte man bei Nabenmotoren beachten, dass hier nicht alle Reifen unbeschränkt kompatibel sind wie beim Riemenmotor.


Radkappen


Radkappen sind eine weitere Möglichkeit, die Optik deiner Räder anzupassen. In den meisten Fällen werden sie von den Herstellern der elektrischen Skateboards oder von Drittanbietern angeboten. Sie können in verschiedenen Designs und Farben erhältlich sein, sodass du sie passend zum restlichen Design deines Boards auswählen kannst.


Cloudwheels für das elektrische Skateboard


LED-Beleuchtung


Eine beeindruckende Möglichkeit, dein elektrisches Skateboard oder Longboard individuell zu gestalten und gleichzeitig die Sicherheit beim Fahren in der Dunkelheit zu erhöhen, ist die Verwendung von LED-Beleuchtung. Hier sind einige Optionen, um dein Board mit Lichtern auszustatten:


Unterbodenbeleuchtung


Unterboden-LEDs können einfach an der Unterseite deines Decks angebracht werden und verleihen deinem Board einen futuristischen Look. Sie erhöhen auch die Sichtbarkeit und Sicherheit bei Nachtfahrten. Achte allerdings, dass die Lichter fest am Deck verbaut werden, da sich lose Kabel leicht in den Rädern verfangen und zum Sturz führen könnten. Ein Beispiel für passende Lichter für das Deck findest du hier.*


Skateboardlichter


Rücklichter sind ein weiterer wichtiger Aspekt der Beleuchtung deines elektrischen Skateboards. Eine der bekanntesten Marken für qualitativ hochwertige Skateboardlichter ist Shredlights. Sie bieten eine Vielzahl von Lichtern, die speziell für elektrische Skateboards entwickelt wurden.


Shredlights am Exway Flex

Wir haben ein Review zum SL300 R1 Rücklicht von Shredlights veröffentlicht, das du dir durchlesen kannst, um mehr über ihre Produkte* und deren Leistung zu erfahren. Rücklichter tragen dazu bei, dass du im Straßenverkehr besser gesehen wirst, und erhöhen so die Sicherheit bei Fahrten in der Dämmerung oder im Dunkeln.



Zubehör


Zusätzliches Zubehör kann nicht nur das Aussehen deines elektrischen Skateboards oder Longboards verbessern, sondern auch den Komfort und die Funktionalität erhöhen. Hier sind einige Zubehörteile, die du in Betracht ziehen solltest:


Fender und Schutzbleche


Schutzbleche werden nur in den seltensten Fällen standardmäßig mit elektrischen Skateboards oder Longboards angeboten. Vor allem bei Offroad-E-Boards können sie jedoch sinnvoll sein, um Spritzwasser und Schmutz von dir fernzuhalten. Ein Beispiel dafür ist das Exway Atlas, für das passende Schutzbleche erhältlich sind. Hier ist der Link zu den Schutzblechen.* Wir haben auch ein Review zum Exway Atlas Pro veröffentlicht, falls du mehr über das Board erfahren möchtest.


Tragegriffe und Halterungen


Tragegriffe sind ein weiteres nützliches Zubehör für elektrische Skateboards und Longboards. Sie werden bei vielen E-Boards angeboten und sorgen für ein sportliches Design, während sie gleichzeitig praktisch sind, um dein Board bequem zu transportieren. Halterungen können ebenfalls hilfreich sein, um dein Board sicher und platzsparend zu verstauen, wenn es gerade nicht in Gebrauch ist. Einen Link zu den Mud Guards von Exway findest du hier.




Fazit


Insgesamt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, dein elektrisches Skateboard oder Longboard individuell zu gestalten und auf deine persönlichen Vorlieben abzustimmen. Von Deck Design und Farbe über Räder und LED-Beleuchtung bis hin zu praktischem Zubehör wie Schutzblechen und Tragegriffen – die Auswahl ist groß.


Denke daran, dass die Anpassung deines Boards nicht nur das Aussehen, sondern auch die Funktionalität und den Fahrkomfort beeinflussen kann. Daher ist es wichtig, sorgfältig zu überlegen, welche Veränderungen du vornehmen möchtest und ob sie zu deinem Fahrstil und den Bedingungen, unter denen du dein Board nutzt, passen.


Unabhängig davon, für welche individuellen Gestaltungsmöglichkeiten du dich entscheidest, steht fest: Ein personalisiertes elektrisches Skateboard oder Longboard ist nicht nur ein Blickfang, sondern ermöglicht dir auch, deine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen und ein Board zu schaffen, das genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.


 

Welche Möglichkeiten gibt es, um das Deck meines elektrischen Skateboards oder Longboards individuell zu gestalten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Deck individuell zu gestalten, darunter die Verwendung von Stickern, das Anpassen des Griptapes und das Hinzufügen von Laser-Gravuren.

Kann ich die Räder meines elektrischen Skateboards oder Longboards anpassen und welche Anbieter sind dafür bekannt?

Wie kann ich mein elektrisches Skateboard oder Longboard mit LED-Beleuchtung ausstatten und welche Sicherheitsaspekte sollte ich dabei beachten?

Welche Arten von Zubehör können das Aussehen und die Funktionalität meines elektrischen Skateboards oder Longboards verbessern?

Warum ist es wichtig, sorgfältig zu überlegen, welche Veränderungen ich an meinem elektrischen Skateboard oder Longboard vornehmen möchte?


Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page