top of page

Exway Atlas Pro

Aktualisiert: 3. Juni 2023

Das Exway Atlas Pro ist der Nachfolger des beliebten Exway Atlas und gehört zur Kategorie der elektrischen Skateboards. Es wurde mit neuen Funktionen und Updates entwickelt, die derzeit auf dem Markt einzigartig sind. Das Exway Atlas Pro* bietet unglaubliche Leistung und Reichweite und wird mit einer Vielzahl von Zubehör* geliefert. Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit ist es für jeden geeignet, der ein elektrisches Skateboard sucht. Das Board ist in zwei Versionen erhältlich: Hinterradantrieb (2W-Drive) und Allradantrieb (4W-Drive).


Das elektrische Skateboard Exway Atlas Pro auf der Straße

Das Ziel dieses Blog-Beitrags ist es, das Exway Atlas Pro Elektro-Longboard zu überprüfen und seine Leistung, Funktionen und Zubehörteile zu bewerten. Wir werden uns eingehend mit den beiden verfügbaren Versionen des Atlas Pro befassen - der Hinterradantrieb (2W-Drive) und der Allradantrieb (4W-Drive) - und die Vor- und Nachteile beider untersuchen. Wir werden auch darauf eingehen, für welche Art von Fahrern das Atlas Pro am besten geeignet ist. Am Ende dieses Artikels sollte der Leser eine klare Vorstellung davon haben, ob das Exway Atlas Pro die richtige Wahl für ihn ist.


 

 

I. Einleitung


Das Exway Atlas Pro ist der Nachfolger des beliebten Exway Atlas und gehört zur Kategorie der elektrischen Skateboards. Es wurde mit neuen Funktionen und Updates entwickelt, die derzeit auf dem Markt einzigartig sind. Das Exway Atlas Pro* bietet unglaubliche Leistung und Reichweite und wird mit einer Vielzahl von Zubehör geliefert. Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit ist es für jeden geeignet, der ein elektrisches Skateboard sucht. Das Board ist in zwei Versionen erhältlich: Hinterradantrieb (2W-Drive) und Allradantrieb (4W-Drive).


Das Ziel dieses Blog-Beitrags ist es, das Exway Atlas Pro Elektro-Longboard zu überprüfen und seine Leistung, Funktionen und Zubehörteile zu bewerten. Wir werden uns eingehend mit den beiden verfügbaren Versionen des Atlas Pro befassen - der Hinterradantrieb (2W-Drive) und der Allradantrieb (4W-Drive) - und die Vor- und Nachteile beider untersuchen. Wir werden auch darauf eingehen, für welche Art von Fahrern das Atlas Pro am besten geeignet ist. Am Ende dieses Artikels sollte der Leser eine klare Vorstellung davon haben, ob das Exway Atlas Pro die richtige Wahl für ihn ist.



II. Das Deck


Das Exway Atlas Pro ist mit einem schlanken Unibody-Deck aus Carbonfaser ausgestattet, welches aus dem Vorgängermodell Exway Atlas übernommen wurde. Es ist 100cm lang und 25,5cm breit. Das Besondere an diesem Deck ist, dass es alle elektronischen Komponenten des Skateboards beherbergt. Durch das Anheben der oberen Platte können Sie einfach auf die Batterie* und die ESC* zugreifen.


Das Deck ist leicht gewölbt, was als zusätzlicher Hebel für einfacheres Lenken und als Referenzpunkte für Ihre Füße dient. Die Wölbung ist auch bequem genug, um einen komfortablen Stand zu ermöglichen. Das Exway Atlas Pro hat ein stoßdämpfendes Griptape,* das das Fahren wirklich komfortabel macht. Auch bei höheren Geschwindigkeiten bleibt die Traktion erhalten. Das sorgt für ein noch sichereres Fahrgefühl.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro Oberseite und Unterseite

Die Härte des Decks und seine Lenkbarkeit machen das Exway Atlas Pro zu einem idealen elektrischen Skateboard für alle Arten von Fahrern. Es ist stabil und robust, was Ihnen ein sicheres Fahrgefühl vermittelt. Das Design des Decks ist einfach, aber dennoch ansprechend: die matte schwarze Beschichtung verleiht ihm eine luxuriöse Optik.


Für eine bessere Fahrt bei Nacht oder einfach für das letzte "gewisse Etwas" sind auch ganz einfach Shredlights an dem Deck montierbar* - wie lesen Sie in unserem Beitrag: "Shredlights montieren leicht gemacht: So sicherst du dir den perfekten Durchblick auf dem Board".


Das Deck des Exway Atlas Pro ist also perfekt für Offroad-Fahrten optimiert, aber es eignet sich auch hervorragend für das Fahren auf der Straße. Es bietet eine breite Auflagefläche für bessere Balance und ein gewölbtes Design für einen felsenfesten Stand - beides wichtig für Fahrten im Offroadgelände. Trotzdem ist das Deck natürlich auch für Straßenfahrten geeignet, wobei das Cruisen und Carven bei einem flexiblen Deck wie beim Exway Flex Pro wesentlich angenehmer ist.



III. Die Räder


Die Räder des Exway Atlas Pro sind ein weiteres Highlight dieses elektrischen Skateboards. Serienmäßig ist das Board mit 160 mm großen Luftreifen* ausgestattet, die für das Fahren auf Asphaltstraßen und auch auf einigen Schotterwegen konzipiert sind. Die Reifen sind perfekt für diese Art von Gelände und dämpfen die Vibrationen, Stöße und Risse in der Straße hervorragend ab. Sollten Sie jedoch den Wunsch verspüren, das Board auch für Off-Road-Aktivitäten zu nutzen, können Sie jederzeit auf die optionalen 175 mm großen Profilreifen* von Exway umsteigen, die speziell für das Fahren auf unbefestigten Wegen konzipiert sind.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro Räder

Die Räder sind zudem austauschbar, so dass Sie sie an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen können. Das Exway Atlas Pro verwendet ein Riemenantriebssystem, so dass Sie Ihre Räder ganz einfach anpassen können. So können Sie beispielsweise auf härtere oder weichere Rollen umsteigen, um das Fahrverhalten des Boards zu ändern und sich besser an verschiedene Oberflächen anzupassen.


Ein weiterer Pluspunkt der Räder ist ihr Grip und ihre Fahreigenschaften. Die Luftreifen vermitteln ein sehr angenehmes Fahrgefühl und sorgen für zusätzlichen Komfort beim Fahren. Das Board ist sehr agil und reaktionsschnell, so dass Sie das Board präzise steuern und kontrollieren können. Mit optionalen Kotflügeln* über den Reifen verleihen Sie dem Atlas Pro sogar noch mehr Sportlichkeit - Shredlights* sind auch hier ohne weiteres montierbar.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro Offroad-Räder

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Räder des Exway Atlas Pro das Board zu einem wirklich vielseitigen elektrischen Skateboard machen. Ob Sie auf Asphaltstraßen oder auf unbefestigten Wegen fahren möchten, das Board ist für alle Gelegenheiten bestens geeignet. Mit dem austauschbaren Radsystem können Sie das Board an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen und das Fahrgefühl genießen, das Ihnen am besten gefällt.



IV. Der Motor


Das Exway Atlas Pro ist eines der leistungsstärksten elektrischen Skateboards auf dem Markt. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat sich die Leistung des Motors* mehr als verdoppelt: Das Atlas Pro 2WD-Modell hat eine Leistungssteigerung von 75%, während das Atlas Pro 4WD-Modell eine Leistung von 7056W erreicht.


Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 60 km/h ist das Exway Atlas Pro eines der schnellsten Elektro-Longboards, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Wir empfehlen jedoch, dass Sie diesen Geschwindigkeiten nur auf einem abgesperrten und sicheren Gelände fahren, da eine derartige Geschwindigkeit auf öffentlichen Straßen zu gefährlich ist.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro Motor

Neben der hohen Geschwindigkeit verfügt das Exway Atlas Pro über eine starke Beschleunigungskurve, wonach das Skateboard sehr schnell und brachial beschleunigt. Das Bremsverhalten ist intuitiv und sicher, mit im Notfall stark zupackenden Bremsen, wobei das Board durch seine Motoren kontrolliert verlangsamt wird.


Das Board eignet sich auch für das Fahren auf Steigungen und steilen Straßen, da die Motoren des Exway Atlas Pro so stark sind. Ein Reallife-Test zeigt: selbst bei einem Fahrer mit 83kg- Gewicht ist eine Steigung mit 14% überhaupt kein Problem - das Board beschleunigt sogar noch.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro Hinterradantrieb

Im Vergleich zu anderen Elektro-Skateboards auf dem Markt gehört das Exway Atlas Pro zu den leistungsstärksten Boards. Die meisten Elektro-Longboards haben eine Leistung von etwa 3000W, während das Atlas Pro 4WD-Modell eine beeindruckende Leistung von 7056W aufweist.



V. Die Batterie


Typ der Batterie


Das Exway Atlas Pro 4WD ist mit einer leistungsstarken Lithium-Polymer-Batterie* ausgestattet. Diese Art von Batterie ist besonders geeignet für Elektroboards, da sie eine hohe Energiedichte aufweist und daher viel Leistung bei vergleichsweise geringem Gewicht liefern kann. Die Lithium-Polymer-Technologie ist auch bekannt für ihre lange Lebensdauer und ihre schnelle Ladezeit.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro Standardbatterie

Kapazität und Reichweite


Im Vergleich zum Vorgängermodell, dem Exway Atlas, wurde die Kapazität der Batterie im Atlas Pro 4WD um 35% auf 701Wh erhöht. Mit den serienmäßigen 160mm All-Terrain-Reifen* hat das Board eine vom Hersteller angegebene Reichweite von bis zu 34km. Wenn man das Board jedoch mit 90mm Urethan-Rädern* fährt, könne man eine Reichweite von bis zu 73km erreichen.


Außerdem kann man optional das AuxPack* erwerben, welches eine Art "Extra-Akku" darstellt, auf dem Deck montiert wird und eine zusätzliche Kapazität von 1.052Wh bietet. Mit dem AuxPack erreicht man laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 80km mit den 160mm All-Terrain-Reifen bzw. bis zu wahnsinnigen 172km mit den 90mm Urethan-Rädern.


In unserem Praxistest konnten wir auf dem 4WD mit einem 72kg-Fahrer und den 160mm-Reifen eine Strecke von etwa 32km zurücklegen. Mit dem AuxPack* waren es sogar ganze 74km. Das ist eine unglaubliche Reichweite, die selbst ohne das AuxPack beeindruckend ist. Wir haben selten ein Board getestet, bei dem wir im Reichweitentest einen ganzen Tag gebraucht haben. Bei unserem Test haben wir eine gute Mischung aus befestigten und unbefestigten Untergrund befahren, wer also nur offroad fährt, könnte bei einer geringeren Reichweite verbleiben.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro AuxPackelände

Das AuxPack verfügt über einen 25W USB-A-Port und einen 100W USB-C-PD-Port sowie ein Display, das die verbleibende Energie anzeigt.


Besondere Eigenschaften der Batterie


Das Exway Atlas Pro 4WD wird standardmäßig mit einem 200W 4A-Standardladegerät* geliefert, das in etwa 4-5 Stunden aufgeladen werden kann. Wenn man jedoch schneller laden möchte, kann man optional den GaN Super Fast Charger 1000W 20A erwerben, der die Ladezeit auf weniger als 1 Stunde reduziert.


UPDATE 02.06.2023: Aufgrund von Ladeproblemen wurde der GaN-Charger wieder aus dem Sortiment genommen. Sobald das Ladegerät wieder in den Verkauf aufgenommen wird, werden wir Sie hier informieren!


Die Batterie des Exway Atlas Pro 4WD bietet also eine nahezu wahnsinnige Leistung, die durch das optionale AuxPack sogar noch vergrößert werden kann. Im Vergleich zu anderen elektrischen Skateboards auf dem Markt ist die Reichweite des Exway Atlas Pro schlichtweg unschlagbar. Natürlich stellt sich die Frage, ob eine so große Reichweite wirklich notwendig ist - immerhin stehen Sie nicht vor dem Problem eines leeren Boards, haben Sie einmal das Aufladen vergessen. Für Personen, die das elektrische Skateboard zum Pendeln benutzen, ist die Reichweite des AuxPack auf jedenfall mehr als geeignet.



VI. Das ESC


Das Exway Atlas Pro wird von einem 3. Generation ESC (Electronic Speed Controller) angetrieben, der mit vielen neuen Funktionen ausgestattet ist. Das ESC kann mit der ExSkate Companion App verbunden werden, über die Sie alle anpassbaren Funktionen mithilfe einer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche vornehmen können. Hier können Sie auch die Beschleunigungs- und Bremsleistung jedes Fahrmodus feinjustieren und Ihre Fahrten verfolgen.


Elektrisches Skateboard Exway Atlas Pro ESC

Das neue ESC* wurde auf die großartige Leistungsfähigkeit des Exway Atlas Pro zugeschnitten und kann die massive Leistung der Motoren ziemlich gut handhaben. Die starke Beschleunigungskurve und das reaktionsschnelle Daumenrad zu einem harten und dennoch gleichmäßigen Start.


Exway hat die Fernbedienung des Atlas Pro* auf das neue Modell R4 aktualisiert. Auf dem Display der Fernbedienung werden die Batteriestände des Boards und der Fernbedienung, die aktuelle Geschwindigkeit, der Geschwindigkeitsmodus, die Richtung, die Entfernung und der Kilometerstand angezeigt. Insgesamt hat die Fernbedienung große Ähnlichkeit zu dem Vorgängermodel, kommt aber mit Verbesserungen wie einer Bluethooth 5.0-Verbindung.


Ende letzten Jahres hat Exway Updates veröffentlicht, um das Fahrerlebnis noch besser zu machen. Dazu gehört auch der schnelle Wechsel zwische Allrad/Hinterradantrieb: diese Funktion ermöglicht es Fahrern, die in der Regel im 4WD-Modus fahren, bei niedrigem Batteriestand auf 2WD umzuschalten, um Energie zu sparen, ohne das Board neu starten zu müssen oder in das Menüsystem der App zu gehen. Es sind nur vier Klicks auf der Fernbedienung erforderlich.



Eine weitere neue Funktion ist die Parkbremse. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, das Board beim schnellen Zwischenhalten in eine Art Auto-Hold zu parken, ohne das Board manuell ausschalten zu müssen. Die Parkbremse deaktiviert das Gaspedal, so dass Sie das Board sicher abstellen können, während die Bremsen aktiv bleiben, um das Wegrollen zu verhindern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das ESC des Exway Atlas Pro eine herausragende Leistung bietet. Mit der neuen Fernbedienung* und den Updates ist es einfach zu bedienen und bietet viele praktische Funktionen.



VII. Fazit


Zusammenfassend bietet das Exway Atlas Pro Elektro-Longboard eine hervorragende Leistung und ist mit vielen einzigartigen Funktionen ausgestattet. Mit einer Länge von 100 cm und einer Breite von 25,5 cm bietet das Board eine breite Auflagefläche und ein stoßdämpfendes Griptape, was das Fahren besonders komfortabel macht. Das schlankes Unibody-Deck aus Carbonfaser beherbergt alle elektronischen Komponenten des Skateboards und ist robust und stabil. Die Räder sind serienmäßig mit 160 mm großen Luftreifen ausgestattet und können bei Bedarf durch die optionalen 175 mm großen Profilreifen ausgetauscht werden. Das Board ist in zwei Versionen erhältlich: Hinterradantrieb (2W-Drive) und Allradantrieb (4W-Drive).


Das Exway Atlas Pro ist so vielen Hinsichten ein hervorragendes elektrisches Skateboard, das für viele verschiedene Arten von Fahrern geeignet ist. Es bietet eine hohe Reichweite, eine gute Geschwindigkeit und ein bequemes Fahrerlebnis. Die austauschbaren Räder und die beiden Antriebsvarianten machen das Board besonders anpassungsfähig. Es eignet sich sowohl für das Fahren auf der Straße als auch im Off-Road-Gelände. Aufgrund seiner vielen Funktionen ist es jedoch auch etwas teurer als einige seiner Konkurrenten. Es ist empfehlenswert, das Exway Atlas Pro zu kaufen, wenn Sie ein begeisterter Skater sind und auf der Suche nach einem hochwertigen und leistungsstarken elektrischen Longboard sind.


Wenn Sie weitere Bewertungen lesen oder das Exway Atlas Pro kaufen möchten, finden Sie auf der offiziellen Website von Exway weitere Informationen und Bewertungen anderer Benutzer. Das Exway Atlas Pro ist derzeit in zwei Versionen erhältlich: Hinterradantrieb (2W-Drive) und Allradantrieb (4W-Drive).


 

Was ist das Exway Atlas Pro?

Das Exway Atlas Pro ist der Nachfolger des beliebten Exway Atlas und gehört zur Kategorie der elektrischen Skateboards. Es wurde mit neuen Funktionen und Updates entwickelt, die derzeit auf dem Markt einzigartig sind. Das Exway Atlas Pro bietet unglaubliche Leistung und Reichweite und wird mit einer Vielzahl von Zubehör geliefert. Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit ist es für jeden geeignet, der ein elektrisches Skateboard sucht. Das Board ist in zwei Versionen erhältlich: Hinterradantrieb (2W-Drive) und Allradantrieb (4W-Drive).


Wie ist das Deck des Exway Atlas Pro gestaltet?

Aus was sind die Räder des Exway Atlas Pro?

Kann ich die Räder des Exway Atlas Pro austauschen?

Was ist der Unterschied zwischen der Hinterradantrieb (2W-Drive) und der Allradantrieb (4W-Drive) Version des Exway Atlas Pro?

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

 



Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating