top of page

WowGo Pioneer 4

Aktualisiert: 7. März 2023

Das WowGo Pioneer 4 ist ein elektrisches Skateboard, das erst kürzlich von WowGo veröffentlicht wurde. Es ist Teil einer neuen Reihe elektrischer Skateboards und gehört zusammen mit dem Pioneer X4 zu den neuesten Angeboten auf dem WowGo-Markt.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Deck beidseitig

In diesem Blog-Beitrag werden wir uns auf das WowGo Pioneer 4 konzentrieren, das mit einem Nabenmotor-Motor ausgestattet ist. Wir werden seine Funktionen, Leistung und Design genau unter die Lupe nehmen, damit Sie entscheiden können, ob es das richtige elektrische Skateboard für Sie und Ihrer Präferenzen ist.


 
 

Einleitung


Das WowGo Pioneer 4 ist ein elektrisches Skateboard, das erst kürzlich von WowGo veröffentlicht wurde. Es ist Teil einer neuen Reihe elektrischer Skateboards und gehört zusammen mit dem Pioneer X4* zu den neuesten Angeboten auf dem WowGo-Markt.


In diesem Blog-Beitrag werden wir uns auf das WowGo Pioneer 4 konzentrieren, das mit einem Nabenmotor-Motor ausgestattet ist. Wir werden seine Funktionen, Leistung und Design genau unter die Lupe nehmen, damit Sie entscheiden können, ob es das richtige elektrische Skateboard für Sie und Ihrer Präferenzen ist.


Wir möchten betonen, dass es sich auf jeden Fall lohnt, das WowGo Pioneer 4 im Auge zu haben, da es sich um eines der fortschrittlichsten elektrischen Skateboards auf dem Markt handelt. Es bietet eine hervorragende Leistung, ein modernes Design und eine Vielzahl praktischer Funktionen, die es zu einer großartigen Wahl für alle machen, die auf der Suche nach einem elektrischen Longboard oder elektrischen Skateboard sind. Mehr dazu später.



Das Deck


Das Deck des WowGo Pioneer 4 besteht aus einer Mischung aus kanadischem Ahorn, Bambus und Glasfaser mit einer Länge von 98cm. Es hat eine leicht gewölbte Form, was das Lenken maßgeblich vereinfacht und für einen felsenfesten Stand sorgt. Flares an den Rändern sorgen zudem für einen kurzen Wendekreis.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Deck

Als Ahorn-Bambus-Deck ist sehr flexibel, ohne hüpfend zu wirken, was bedeutet, dass Sie alle Vorteile der Schockabsorption genießen können, ohne sinngemäß auf einem Trampolin zu stehen. Eine Schicht aus schockabsorbierenden Griptape sorgt für zusätzliche Schwingungsdämpfung. Die Glasfasern im Deck machen es zusätzlich robust, so dass Sie es ohne Sorge befahren können, dass es bricht.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Deck

An jedem Ende des Decks befindet sich ein kleiner Bashguard, der das Deck im Falle eines Sturzes schützt, wenn das Board mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Wand rollt. Selbst wenn Sie das Deck einfach aufstellen und es gegen die Wand lehnen, schonen Sie die Deckränder damit vor hässlichen und unnötigen Dellen oder Rissen.



Räder


Das WowGo Pioneer 4 kommt standardmäßig mit schwarzen 90mm 78A Polyurethan-Straßenrädern oder kann für 80 US-Dollar auf 105mm Cloudwheels* aufgerüstet werden. Die 78A-PU-Straßenräder sind einige der weichsten Straßenräder, die heutzutage auf einem elektrischen Skateboard verfügbar sind. Sie haben einen tollen Grip und tragen zusätzlich zur Schockabsorption bei.




Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Räder

Die Straßenreifen eignen sich perfekt für das Cruisen und schnelle Kurven auf asphaltierten Untergründen. Für Offroad-Fahrten sind sie jedoch nicht geeignet. Die Cloudwheels* bieten zusätzliche Schockdämpfung, wodurch kleine Hindernisse wie Boardsteinfugen oder Bodenunebenheiten besser zu befahren sind.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Cloudwheels

Die Cloudwheels Donuts mit 105mm Durchmesser lassen sich bei Bedarf auch ganz einfach nachbestellen. Einen entsprechenden Link finden Sie hier.* Achten Sie darauf, dass das Pioneer 4 einen Nabenantrieb besitzt und somit nicht mit allen Reifentypen kompatibel sind.



Die Motoren


Der WowGo Pioneer 4 verfügt über einen dualen 1360W Hobbywing Nabenmotor und hat eine erwartete Höchstgeschwindigkeit von 46 kmh und soll Berge mit einer Steigung von 30% befahren können.


In unserem Test war eine Höchstgeschwindigkeit von 45 kmh zu erreichen, was die tatsächliche vom Hersteller abgebildete Höchstgeschwindigkeit fast wiederspiegelt. Das ist alles andere als normal in der E-Skateboardwelt und ein tolles Zeichen von Qualität seitens WowGo.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Motor

Das Beschleunigungsverhalten des WowGo Pioneer 4 ist gleichzeitig kraftvoll und sanft. Wenn man auf die Beschleunigung vorbereitet ist, lässt sie sich gut kontrollieren. Wenn man jedoch nicht aufmerksam ist, kann sie auch stark genug sein, um einen von dem Board zu werfen.


Dasselbe gilt auch für das Bremsverhalten. Wenn man sich nicht bereit macht, werden die Bremsen einen nach vorn vom Board werfen. Aber wenn man sich darauf einstellt, sind die Bremsen glatt und leicht zu kontrollieren.



Die Batterie des WowGo Pioneer 4


Das WowGo Pioneer 4 ist mit einer 12S2P 345Wh Batterie mit Samsung 40T Zellen ausgestattet. Diese Samsung-Batterie wird von vielen Herstellern verwendet und bietet eine tolle Leistung - wieder mal ein Beispiel dafür, dass WowGo stets hochwertige Komponenten in ihren Produkten verwendet. Die Batterie ist in ca. 3,5h von 0%-100% aufgeladen.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 Batterie

Die angegebene Reichweite des Pioneer 4 beträgt 35km. In unserem Test mit einer 65kg-Fahrerin haben wir bei einer realistischen Fahrt eine Reichweite von 28km erreicht. Das ist ein verschwindend geringer Unterschied und eine sehr gute Reichweite für die Preisklasse des WowGo-Boards. Bei entsprechend leichteren Fahrern oder schonender Fahrweise sind auch mehr Kilometer drin.



Elektronische Geschwindigkeitskontrolle und Fernbedienung


WowGo hat sich erneut für die Hobbywing ESC und die Hobbywing Fernbedienung entschieden und das Ergebnis ist einfach großartig. Diese Kombination war schon in der Vergangenheit im Hinblick auf die Vorgängermodele Possway T1 und T3 zuverlässig und bei dem Pioneer 4 ist das nicht anders. Bei der Fernbedienung für den Pioneer 4 hat sich hingegen ebenfalls nichts verändert.


Elektrisches Skateboard WowGo Pioneer 4 ESC

Die Fernbedienung verfügt über den typischen Daumenradregler für Beschleunigung und Bremsen sowie einen einzigen Knopf, der alle Funktionen der Fernbedienung steuert. Es gibt 4 Geschwindigkeitsmodi und den Turbo-Modus, einen Rückwärtsgang und einen Tempomaten. Auf dem LED-Bildschirm werden die aktuelle Geschwindigkeit, die gefahrene Strecke, die restlich verfügbare Reichweite, die Fahrtrichtung, der Fahrmodus, der Batteriestand der Fernbedienung und der Batteriestand des Boards angezeigt. Es ist eine Menge Daten, die auf einem kleinen Bildschirm angezeigt werden, aber die Anzeige ist recht gut angeordnet, sodass man die Daten ohne langen Blick von der Straße vom Display entnehmen kann.



Fazit


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das WowGo Pioneer 4* ein tolles elektrisches Skateboard ist für einen verhältnismäßig niedrigen Preis ist. Es ist perfekt für den täglichen Pendler und den Wochenendfahrer geeignet und bietet eine ausreichende Reichweite sowie Geschwindigkeit, um schnell ans Ziel zu gelangen. Darüber hinaus ist es durch das schockabsorbierende Deck sehr angenehm zu fahren und besteht aus hochwertigen Komponenten, wodurch man sicher sein kann, dass das elektrische Skateboard eine lange Lebensdauer hat. Mit einem Preis von rund 750$ ist das Pioneer 4 eine hervorragende Investition.


Wir hoffen, dass Sie mit diesem Beitrag weitergeholfen haben und Sie einen besseren Einblick in die Funktionen und Vorteile des WowGo Pioneer 4 erhalten haben. Wir laden Sie ein, weitere Beiträge auf unserer Website zu lesen, um mehr über elektrische Skateboards und andere elektronische Geräte zu erfahren.


Mit dem Gutscheincode "germany" sparen Sie 3% auf Ihren Einkauf!

 

Kann ich das WowGo Pioneer 4 Offroad fahren?

Das WowGo Pioneer 4 wurde für Straßen und asphaltierte Untergründe entwickelt und ist für Offroad-Fahrten nicht geeignet.


Aus was ist das Deck des WowGo Pioneer 4 gemacht?

Wie viel kostet die Aufrüstung auf 105mm Cloudwheels?

Kann ich mit den Standardrädern des WowGo Pioneer 4 auf unebenem Gelände fahren?

Wird das Deck des WowGo Pioneer 4 vor Dellen und Rissen bei Stürzen geschützt?


 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

 

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación