top of page

Possway Lynx

Aktualisiert: 7. März

Der Hersteller Possway lieferte mit den Modellen T1 und T3 bereits echte Verkaufsschlager und schaffte es neben namenhaften Herstellern wie Exway oder WowGo auf die Top-Plätze der besten E-Longboards. In diesem Blogpost werfen wir einen genauen Blick auf das elektrische Skateboard Possway Lynx.


Elektrisches Skateboard Possway Lynx

In diesem Review werden wir uns ausführlich mit den wichtigsten Funktionen und Eigenschaften des Lynx befassen, darunter das Deck, die Reifen, die Batterie, den ESC und die Fernbedienung. Am Ende werden wir ein Fazit ziehen, in dem wir die Vor- und Nachteile des Lynx besprechen und eine Empfehlung für bestimmte Zielgruppen geben.


 

Einleitung:

Deck:

Reifen:

Batterie:

ESC & Fernbedienung:

Fazit:

 

Einleitung


Der Hersteller Possway* lieferte mit den Modellen T1 und T3 bereits echte Verkaufsschlager und schaffte es neben namenhaften Herstellern wie Exway oder WowGo auf die Top-Plätze der besten E-Longboards. In diesem Blogpost werfen wir einen genauen Blick auf das elektrische Skateboard Possway Lynx.


In diesem Review werden wir uns ausführlich mit den wichtigsten Funktionen und Eigenschaften des Lynx befassen, darunter das Deck, die Reifen, die Batterie, den ESC und die Fernbedienung. Am Ende werden wir ein Fazit ziehen, in dem wir die Vor- und Nachteile des Lynx besprechen und eine Empfehlung für bestimmte Zielgruppen geben.



Das Deck

Eines der wichtigsten Teile eines elektrischen Skateboards ist das Deck, das die Basis für eine bequeme und sichere Fahrt bildet. Das Lynx-Deck besteht aus einer Mischung aus Kanadischem Ahorn und Bambus, was es leicht und strapazierfähig zugleich macht.

Ein besonderes Merkmal des Decks ist der leichte Drop-Down-Effekt, der den Körperschwerpunkt des Fahrers senkt. Dadurch wird das Fahren stabiler und komfortabler. Außerdem besitzt das Deck leichte Flares an den Rändern, was eine gute Absorbtion leichter Erschütterungen und bessere Manövierbarkeit beim Fahren ermöglicht.


Das Lynx-Deck ist standardmäßig mit ShredLights-Rücklichtern ausgestattet, was eine zusätzliche Sicherheit beim Fahren im Dunkeln bietet. Insgesamt bietet das Deck eine gute Balance aus Stabilität, Komfort und Sicherheit, was es zu einem hervorragenden Deck für elektrische Skateboards und elektro Longboards macht.

Reifen

Die Reifen eines elektrischen Skateboards tragen entscheidend zur Fahrqualität und Stabilität bei. Das Lynx-Modell wird sowohl mit 105mm-Urban Terrain-Reifen als auch mit 90mm-Straßenreifen aus Polyurethan geliefert.

Die Urban-Terrain-Reifen werden zwar für das Offroad-Fahren angeboten, eignen sich aber eher für urbanes Gelände und befestigte Untergründe wie verdichteten Kies. In diesem Umfeld behalten sie ihren Grip und überwinden auch ggf. kleine Hindernisse wie Boardsteinfugen und leichte Schläglöcher.


Die 90mm-Straßenreifen hingegen sind für eine schnelle und gleichmäßige Fahrt auf Asphalt und anderen glatten Oberflächen konzipiert. Durch die verschiedenen Reifengrößen und -typen kann der Fahrer das Lynx-Skateboard an seine persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. Das beide Reifenarten standardmäßig ohne Aufpreis geliefert werden, ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal von Possway. Neben den angebotenen Reifentypen kann auch auf Cloudwheels von ICloudwheels zurückgegriffen werden, einen Link finden Sie hier.*


Motor

Das Possway Lynx ist mit dualen 2700W-Riemenmotoren ausgestattet. Diese Motoren leisten einen Top-Speed von 52 km/h und können Steigungen von bis zu 48% bewältigen (auch wenn es auf der Welt keinen einzigen Berg gibt, der so steil ist).

Im Realtest konnte das Board trotz einer 12%-Steigerung noch eine Geschwindigkeit von über 25 km/h erreichen. Diese Leistung macht das Possway Lynx zu einem leistungsstarken elektro Board, das sich perfekt für schnelle Fahrten auf Straßen und Gehwegen eignet. Im Vergleich zu anderen Boards liegt die Leistung des Possway Lynx im Mittelfeld.

Elektrisches Skateboard Possway Lynx

Batterie

Ein wichtiger Faktor bei elektrischen Skateboards, Longboards und Boards ist die Batterie, da sie über die Reichweite des Fahrzeugs entscheidet. Das elektrische Skateboard Lynx von Possway nutzt die Samsung 40T Batterien vom Typ 12S2P mit einer Kapazität von 345.6Wh.* Diese Batterie ist unter vielen Herstellern beliebt und bietet eine gute Reichweite. Mit einer Ladezeit von gerade einmal 1,5h lässt sich die Batterie zudem sehr schnell laden.*


Elektrisches Skateboard Possway Lynx

Laut Angabe soll das Lynx eine Reichweite von 42 km erreichen, im Realtest konnte ein Fahrer mit einem Gewicht von 72 kg jedoch nur rund 30 km erreichen. Dieser Unterschied ist bei den Herstellern normal, da sie ihre elektrischen Skateboards unter Laborbedingungen testen. 30km liegen im Vergleich zu anderen elektrischen Skateboards im oberen Mittelfeld und können sich in der Preisklasse des Lynx echt sehen lassen.

Insgesamt bietet die Batterie des Lynx eine gute Leistung und ermöglicht es dem Fahrer, längere Strecken zurückzulegen.

ESC

Das elektrische Skateboard Lynx verfügt über einen hochmodernen Electronic Speed Controller (ESC) von Possway. Dieser bietet eine Vielzahl an Funktionen, die für eine optimale Fahrerfahrung sorgen. Unter anderem kann man zwischen verschiedenen Fahrmodi wählen, die Bremsstärke anpassen, den Rückwärtsgang nutzen und den Pause-Modus aktivieren.

Der Auto-On-Off-Modus ist eine praktische Funktion, die es ermöglicht, das Board einfach durch leichtes Treten anzuschalten. Der Pause-Modus hält das Board nach längerem Stillstand (4 Sekunden) automatisch an, was ähnlich wie ein Auto-Hold-Modus im Auto funktioniert.

Die verschiedenen Fahrmodi reichen vom Low-Mode (für Anfänger), über den Medium-Mode und den High-Mode, bis hin zum High+-Mode, der die höchste Leistung bietet. Jeder Fahrer kann somit den Modus auswählen, das am besten zu seinem Fahrstil und seiner Erfahrung passt.

Elektrisches Skateboard Possway Lynx

Insgesamt sorgt der ESC zusammen mit der Fernbedienung für eine einfache Bedienbarkeit und eine hervorragende Konnektivität des Lynx elektrischen Skateboards.


Fazit

Im Folgenden möchten wir ein Fazit zum Possway Lynx Elektro Longboard ziehen und dessen Vor- und Nachteile zusammenfassen.

Das Possway Lynx Elektro Longboard überzeugt durch seine starke Leistung. Die dualen 2700W-Riemenmotoren bieten einen Top-Speed von 52 km/h und können Steigungen von bis zu 48% meistern. Auch bei einer 12%-Steigerung konnte das Board im Test noch über 25 km/h erreichen. Die Samsung 40T Batterie vom Typ 12S2P 345.6Wh bietet eine gute Reichweite von angegebenen 42 km, im Test konnten bei einem 72kg-Fahrer rund 30 km erreicht werden.

Das ESC von Possway ist ein weiteres Highlight des Possway Lynx Elektro Longboards. Es bietet viele verschiedene Funktionen, wie anpassbare Fahrmodi, anpassbare Bremsstärke, Auto-On-Off, Rückwärtsgang und Pause-Modus. Die Fernbedienung ist einfach zu bedienen und bietet eine gute Konnektivität.

Ein Nachteil des Possway Lynx Elektro Longboards liegt beim Preis - das Board liegt preislich in der Regel bei ~1000$. Da das Board allerdings häufig im Sale angeboten wird, kann man so den ein oder anderen Euro sparen.

Wir empfehlen das Possway Lynx Elektro Longboard vor allem für erfahrene Fahrer, die eine starke Leistung und schnelle Geschwindigkeiten wünschen. Es eignet sich auch für fortgeschrittene Fahrer, die nach einem hochwertigen und leistungsstarken elektrischen Skateboard suchen. Im Vergleich mit anderen elektrischen Skateboards auf dem Markt bietet das Possway Lynx eine starke Leistung, eine gute Reichweite und viele praktische Funktionen.


Mit dem Code "ESKATEGERMANY200" sparen Sie 15$ auf Ihren Einkauf.

 

Was ist das Deck des Lynx gemacht?

Das Deck des Lynx besteht aus einer Mischung aus kanadischem Ahorn und Bambus, was es leicht und strapazierfähig macht. Es hat auch einen leichten Drop-Down-Effekt, der den Körperschwerpunkt des Fahrers senkt, um die Stabilität und Komfort beim Fahren zu verbessern.


Was für Reifen sind mit dem Lynx geliefert?

Wie leistungsstark sind die Motoren des Lynx?

Hat das Lynx Rücklichter?

Kann man die Reifen des Lynx mit anderen Typen austauschen?


 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

 




bottom of page