top of page

Unser Geheimtipp für Anfänger: Das beste elektrische Skateboard

Aktualisiert: 3. Juni 2023

Als Anfänger ist die Wahl des richtigen elektrischen Skateboards von großer Bedeutung, um einen guten Start in dieses aufregende Hobby zu haben. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die sich in ihren Eigenschaften und Preisen stark unterscheiden.


https://www.e-skateboardsgermany.de/post/exway-flex-pro
Exway Flex Pro

In diesem Blog-Post werden wir die wichtigsten Eigenschaften eines Anfänger-E-Skateboards besprechen und unseren Geheimtipp vorstellen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.


 
 

I. Einleitung


Als Anfänger ist die Wahl des richtigen elektrischen Skateboards von großer Bedeutung, um einen guten Start in dieses aufregende Hobby zu haben. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die sich in ihren Eigenschaften und Preisen stark unterscheiden. In diesem Blog-Post werden wir die wichtigsten Eigenschaften eines Anfänger-E-Skateboards besprechen und unseren Geheimtipp vorstellen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.


Ein gutes Anfänger-E-Skateboard wird Ihnen helfen, sich schnell an das elektrische Skateboardfahren zu gewöhnen und das Vertrauen zu gewinnen, um auf Straßen und Wegen zu fahren. Es wird auch sicherstellen, dass Sie eine gute Zeit haben und Ihr neues elektrisches Longboard oder Shortboard genießen werden.


Was sind die wichtigsten Eigenschaften eines Anfänger-E-Skateboards?


  • Gewicht und Größe

  • Motor und Batterie

  • Deck und Trucks

  • Radgröße und -material

  • Bremsen und Geschwindigkeit


Durch die Berücksichtigung dieser wichtigen Eigenschaften können Sie sicherstellen, dass Sie das beste Anfänger-E-Skateboard für Ihre Bedürfnisse finden. In unseren nächsten Abschnitten werden wir die verschiedenen Arten von Anfänger-E-Skateboards und worauf es bei der Wahl des besten Anfänger-E-Boards zu achten gilt.



II. Die verschiedenen Arten von Anfänger-E-Skateboards


Anfänger-E-Skateboards gibt es in verschiedenen Ausführungen. In diesem Abschnitt werden wir die verschiedenen Arten von Anfängerboards vorstellen und ihre Vor- und Nachteile erläutern.


Shortboards sind meist günstiger als andere Arten von elektrischen Skateboards. Sie sind jedoch für Anfänger nicht unbedingt empfehlenswert, da die kleine Auflagefläche das Halten des Gleichgewichts erschwert. Wenn du dich für ein Shortboard als Anfänger entscheidest, solltest du darauf achten, dass es eine ausreichende Breite und ein stabiles Deck hat.


Longboards haben im Vergleich zu Shortboards eine breitere Plattform, was ein stabileres und angenehmes Fahrerlebnis ermöglicht. Da sie eine größere Auflagefläche haben, kann man besser das Gleichgewicht halten erlernen. Longboards sind meist etwas teurer als Shortboards, aber als Anfängerboard empfehlenswert, solange der Preis im Rahmen bleibt.


Penny Boards sind extra günstige elektrische Skateboards, die oft weniger als 400€ kosten. Es gibt sie meist als Shortboard, aber es gibt auch Penny Boards im Longboard-Format. Wenn du dich für ein Penny Board als Anfänger entscheidest, solltest du darauf achten, dass die Qualität nicht unter dem niedrigen Preis leidet. Wir haben bereits einen Beitrag zu Penny Boards auf E-Skateboardsgermany veröffentlicht.


Durch die Wahl der richtigen Art von elektrischem Skateboard als Anfänger kannst du von Anfang an ein besseres Fahrerlebnis haben und schneller Fortschritte machen.



III. Worauf bei der Auswahl des besten Anfänger-E-Skateboards zu achten ist


Beim Kauf des besten Anfänger-E-Skateboards gibt es einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen. Hier sind einige Dinge, auf die Sie achten sollten:


Gewicht und Größe


Das Gewicht und die Größe eines Anfänger-E-Skateboards sind wichtige Faktoren bei der Auswahl des richtigen Boards. Ein gutes Anfängerboard sollte ausreichend groß sein, um einen stabilen Stand zu bieten, was es dem Anfänger einfacher macht, das Gleichgewicht zu halten. Ein leichteres Board kann jedoch für bessere Manövrierfähigkeit sorgen. In unserem Blog haben wir bereits einen Beitrag über den Unterschied zwischen Longboard und Shortboard geschrieben, der bei der Auswahl eines Anfänger-E-Skateboards helfen kann.


Motor und Batterie


Die Motorisierung ist eines der wichtigsten Dinge beim Anfängerboard. Der Motor sollte ausreichend stark für die eigenen Bedürfnisse und kontrollierbar sein. Es ist wichtig, dass der Anfänger beim Erlernen des Fahrens unterstützt wird. Ein integrierter Anfängermodus im ESC, der die Leistung und Höchstgeschwindigkeit begrenzt, kann dem Anfänger dabei helfen, das Fahren zu lernen. In unseren Reviews gehen wir auf das Vorhandensein eines solchen Modus ein.


Deck und Trucks


Das Deck und die Trucks des Anfänger-E-Skateboards sind ebenfalls wichtige Faktoren bei der Auswahl. Es gibt eine Unterscheidung zwischen flexiblen oder starren Decks. Ein flexibles Deck ist besser für Anfänger, da es schockabsorbierend wirkt und somit das Fahren angenehmer macht. Die Trucks sind eher weniger entscheidend, da diese je nach Belieben fester oder loser geschraubt werden können.



Radgröße und -material


Die meisten Anfängerboards werden aus Kostengründen nur mit Polyurethan-Straßenreifen geliefert. Cloudwheels können jedoch sogar besser sein, da sie eine zusätzliche Schockdämpfung bieten können. Dennoch sind Straßenreifen gut zum Lernen, da sie dank ihrer großen Auflagefläche einen tollen Grip bieten. Offroad-Reifen sind für Anfänger nicht notwendig, da sie in der Regel zunächst nur auf der Straße fahren.


Bremsen


Bremsen sind immer wichtig, auch für den Anfänger. Es ist wichtig, dem Anfänger die Möglichkeit zu bieten, kontrolliert und leicht abbremsen zu können. Diverse Fahrmodi können die Bremsstärke begrenzen und somit dem Anfänger das Bremsen erleichtern. In unseren Reviews gehen wir auf das Vorhandensein von Bremsen und Fahrmodi ein.



IV. Unsere Geheimtipps für Anfänger: Die besten elektrischen Skateboards


Anfänger, die nach dem perfekten elektrischen Skateboard suchen, werden von der riesigen Auswahl an Angeboten möglicherweise überfordert sein. Daher haben wir einige unserer Geheimtipps zusammengestellt, die wir nach ausführlichen Tests und Recherchen empfehlen können.



Das Teamgee H20 Mini ist ein Shortboard mit einer Leistung von 900W und einer Reichweite von 26km. Mit einem Preis von $399.00 bietet es ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Board ist leicht und einfach zu transportieren, was es zu einer großartigen Wahl für Pendler macht.





Das Meepo Shuffle V4S ist ein Longboard mit einer Leistung von 1080W und einer Reichweite von 24km. Mit einem Preis von 399€ ist es ebenfalls sehr erschwinglich. Das Board bietet eine relativ gute Leistung und eine lange Reichweite für die Preisklasse, was es zu einer großartigen Wahl für längere Fahrten macht.




Das Possway T3 ist ein weiteres Longboard mit einer Leistung von 1000W und einer Reichweite von 24km. Es bietet eine hohe Leistung und eine gute Reichweite zu einem erschwinglichen Preis. Das verbaute ESC bietet eine angenehme Fahrt, was es zu einer großartigen Wahl für Anfänger und fortgeschrittene Fahrer macht.



V. Vorteile und Nachteile von Anfänger-E-Skateboards


Elektrische Skateboards sind eine tolle Möglichkeit, um in die Welt des elektrischen Skateboardings einzusteigen. Als Anfänger bieten sie viele Vorteile, wie einen niedrigeren Preis im Vergleich zu Fortgeschrittenen-Boards und eine geringere Motorisierung, die eine bessere Kontrolle ermöglicht. Es gibt jedoch auch einige Nachteile, die berücksichtigt werden sollten.


Vorteile


  • Niedriger Preis im Vergleich zu Fortgeschrittenen-Boards

  • Geringere Motorisierung ermöglicht eine bessere Kontrolle für Anfänger

  • Besserer Einstieg in die Welt des elektrischen Skateboardings


Nachteile


  • Wenn man ein fortgeschrittener Fahrer wird, kann die Leistung des Anfängerboards möglicherweise nicht mehr ausreichen

  • Durch den niedrigen Preis muss darauf geachtet werden, dass die Qualität des Anfängerboards nicht beeinflusst wird


Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Qualität und das Material, aus dem das Board ist, durch den niedrigen Preis nicht allzu sehr heruntergezogen wird, da dies dazu führen kann, dass das Board schnell kaputt geht oder nicht mehr richtig funktioniert. Deshalb lohnt es sich, unsere Reviews zu lesen und auf erfahrene Skateboarder zu hören, die bereits Erfahrung mit elektrischen Skateboards haben, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.


Insgesamt sind Anfänger-E-Skateboards eine tolle Möglichkeit, um in die Welt des elektrischen Skateboardings einzusteigen. Es ist jedoch wichtig, sich bewusst zu sein, dass sie nicht für jeden Fahrer geeignet sind und dass es sich lohnen kann, in ein fortgeschritteneres Board zu investieren, sobald man die Grundlagen des Fahrens beherrscht.



VI. Fazit


Zusammenfassung der wichtigsten Punkte


Zusammenfassend ist ein Pennyboard eine großartige Wahl für Anfänger, die in die Welt des Skateboardens einsteigen möchten. Es ist wichtig, bei der Auswahl des besten Anfänger-E-Skateboards auf Faktoren wie Gewicht und Größe, Motor und Batterie, Deck und Trucks, Radgröße und -material sowie Bremsen zu achten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Berücksichtigung von Vor- und Nachteilen von Anfänger-E-Skateboards.


Empfehlung für das beste Anfänger-E-Skateboard


Unsere Empfehlung für das beste Anfänger-E-Skateboard ist das XYZ Anfänger-E-Skateboard. Es erfüllt alle Anforderungen für ein gutes Anfänger-E-Skateboard und bietet gleichzeitig ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. In unseren Reviews gehen wir detailliert auf etwaige Anfänger-E-Skateboards ein und zeigen, warum sie nach unserer Meinung die beste Wahl für Anfänger sind.


Tipps für den sicheren Umgang mit dem E-Skateboard


Sicherheit ist von größter Bedeutung beim Umgang mit einem elektrischen Skateboard. Hier sind einige wichtige Tipps für den sicheren Umgang:


  • Tragen Sie immer einen Helm und Schutzkleidung.

  • Üben Sie zunächst auf einer ebenen Fläche, bevor Sie auf unebenem Gelände fahren.

  • Verwenden Sie den Anfängermodus, um das E-Skateboard kontrollierbarer zu machen.

  • Halten Sie immer ein Auge auf den Batteriestand und vermeiden Sie es, mit einer fast leeren Batterie zu fahren.

  • Seien Sie vorsichtig und aufmerksam im Verkehr und vermeiden Sie es, in überfüllten Gegenden zu fahren.

Durch die Berücksichtigung dieser Tipps und die Auswahl eines hochwertigen Anfänger-E-Skateboards können Sie sicher und mit viel Spaß in die Welt des elektrischen Skateboardens eintauchen.


 

Was sind die wichtigsten Eigenschaften, auf die ich bei der Wahl des richtigen Anfänger-E-Skateboards achten sollte?

Die wichtigsten Eigenschaften eines Anfänger-E-Skateboards sind das Gewicht und die Größe, der Motor und die Batterie, das Deck und die Trucks, die Radgröße und das -material sowie die Bremsen und Geschwindigkeit. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass Sie das beste Anfänger-E-Skateboard für Ihre Bedürfnisse finden.

Welche verschiedenen Arten von Anfänger-E-Skateboards gibt es?

Was sollte ich bei der Auswahl des besten Anfänger-E-Skateboards beachten?


Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page